Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.
Selbstverteidigung
 

Gewalt gegen Frauen ist ein Thema, das immer wichtiger wird. Frauen sehen Ihre Chancen, gegen einen erwachsenen Mann „zu gewinnen“, sehr schlecht. Rechtsunsicherheiten und falsche Informationen hemmen Frauen gegen einen Täter vorzugehen. Das gilt in gleicher Weise für Männer. Unerfahrenheit und fehlende Motivation lassen die Männer meist im entscheidenden Moment falsch handeln. Frauen Power beim SV

Ohne Vorkenntnisse erlernen Sie bei unserem SV Training sehr wirkungsvolle und direkte Angriffstechniken. Angriffssituationen werden geübt und Sie haben die Möglichkeit die erlernten Techniken an einem Partner oder Partnerin zu testen. Kombiniert mit taktischen Elementen genügt es um einen möglichen Angriff abzuwenden.

Sicherheit ist wichtig – für Kinder und für Erwachsene. Als zertifizierter Ausbilder bei der Polizei und anerkannter Experte in der Sicherheitsausbildung legt unser SV Ausbilder Hanspeter Mosberger besonderen Wert auf die Vermittlung von Sicherheitsregeln.

Spezielle Lehrgänge dazu sowie Selbstverteidigungslehrgänge für Jedermann ergänzen unser  Trainings-Portfolio.Sigi Wolf (7. DAN) in Löchgau

Selbsverteidigung hat in Löchgau schon Tradition. Schon einige Experten konnten für Lehrgänge in Löchgau gewonnen werden.

 Jürgen Kestner (5. DAN) in Löchgau

 


Shihan Athulla (7. DAN Karate) Albrecht Pflüger (7. DAN Karate), Klaus D. Petermann (5. DAN Aikido) und der SV Experte und Präsident des Landesverbandes Baden-Württemberg des DKV, Sigi Wolf (7. DAN). Jürgen Kerstner (ehem. SEK Ausbilder und heute Ausbildungsleiter bei der Polizei Baden-Württemberg) konnten als Kursleiter für Lehrgänge beim TSV gewonnen werden.  

Wir trainieren immer dienstags in der Schulturnhalle Löchgau.

Trainingszeiten:

Sommerzeit von 1. April bis 31. Oktober

18.30 - 20.00 Uhr

Winterzeit von 1. November bis 31. März

19.00 - 20.00 Uhr